WanderWunderRaum





Gestaltung einer Kunstvermittlungsstation
für das Museum Brandhorst

im Rahmen der Ausstellung "Jutta Koether- Tour de Madame"
Ausstellung 18.5.-21.10.2018
München

Kunst geht durch die Augen und so auch die Kunstvermittlung. Durch die Station entsteht einen Ort im Foyer des Museums Brandhorst, indem es Platz für vieles gibt und Kinder und Erwachsener zugleich anspricht. Raum für neugieriger Forscher, Raum zum experimentieren, zu diskutieren und infragestellen, Raum zu kreieren, um sich zurückzuziehen und zu vertiefen.