Forecast Festival '17
















Rauminstallation für das Forecast Forum
Haus der Kulturen der Welt, Berlin
20.-21. Oktober 2017


Neugierig folgen wir wie Alice dem weißen Kaninchen in seinen Bau und tauchen ein in Räume voller akustischer und visueller Anspielungen von sechs zukunftsweisenden Projekten aus Feldern wie Architektur Kuratieren, Tanz, Design, Musik und Videokunst.
Beim Forecast Festival im Haus der Kulturen der Welt macht das weiße Kaninchen in Raumquadern neugierig auf die Projekte der Mentees.

Erinnerungsmanufaktur





Partizipative Installation
im Rahmen der Langen Nacht der Museen
mit dem Chor Vox Nova

Wir sind Erinnerung. Sie macht uns zu dem, was wir sind. Unsere ganze Lebensgeschichte besteht aus Erinnern. Wir sammelten in der ehemaligen Karmeliterkirche die Erinnerungen der BesucherInnen und fragten: Welche Farbe hat deine Erinnerung? Wie viel Erinnerung passt in ein Glas? Eine Farbe erzählt soviel wie deine Worte. Mit jedem Satz und Tropfen Farbe wird das Gedächtnis der Stadt sichtbarer.

Yellow


 Performance
Tarmac Festival Renens (CH)
9-10 Juni 2017
con Kilian Haselbeck, Meret Schlegel (Cie zeitSprung)
y Manel Salas Palau 

Tic, tac, pasa, para, verde, rojo, brrrm, shsh.. Coches, luces, pasos que arrancan y se vuelven a pausar en una corriente continua y a la vez siempre nueva.  En la gran coreografía polifónica de la ciudad nos movemos en el espacio definido por las reglas, que llevan la batuta del ritmo urbano. ¿Pero cuánta libertad tenemos en realidad? ¿Podemos redefinir las reglas de juego en el tablero urbano?

Nimm dir Zeit




partizipative Installation 

Eine, zwei, zehn Minuten? 1 Entschleunigungsspur, 9 Stationen, 9 Angebote und 21 Sanduhren, damit die Zeit im Blick bleibt. – eine komplette Entschleunigung dauert 36 Minuten und 30 Sekunden.


Kammerspiele

Rauminstallation für das Forecast Forum 
Haus der Kulturen der Welt, Berlin
31.03-1.04.2017


Wenn der Vorhang fällt, stehen die ersten 3 von 30 Vordenkern im Scheinwerferlicht und es beginnt ein wechselhaftes Kammerspiel in 10 Akten.


Pitch für Ausstellung- gewonnen 
IBA Heidelberg, Zwischenpräsentation 2018
Team: Rubén Jodar, Inés Aubert, Daniel Hülseweg, Sasa Müller