Laubfall

Performance und Workshop
im Rahmen von Projekt "Poldi im Park" von
 bilding. Kunst- und Architekturschule
Innsbruck


Im Rapoldipark gibt`s was zu feiern. Zuerst wird gesammelt, dann kommt die Vorfreude, wir schauen zusammen in Richtung Himmel und bei heulenden Sirenen wächst unsere Aufregung - dann plötzlich: BAAAAMM!! ein gelber Regen wirbelt und tanzt über uns wie bunte Schmetterlinge, fällt langsam herunter und bildet einen rauschenden Teppich.

Räume auf!


iba campus apolda
Bauhaus-Universität Weimar
Iba Thüringen/ Iba Wekstatt Weimar



Hall in Bewegung

Ausstellungsgestaltung
Hall in Tirol


Die Salvatorgasse in Hall hat neue Türen und Fenster. Sie stehen zwischen den alten Hauseingängen und Schaufenstern, unauffällig wie die neuen BewohnerInnen der Stadt. Hinter den Türen und Fenstern können jedoch ihre Geschichten entdeckt werden.

A wie Alex


Aktion und Workshop
im Rahmen von Interventionen-berlin 2014
Berlin


Alexanderplatz is a strange, fascinating place. The center of the city and yet a non-place crossed by thousands of people every day. It has seen markets, revolutions, demonstrations and reunifications. Somehow its character of big empty stage encourages people to say what they think.

Glücklich im Park

Workshop Architekturvermittlung
im Rahmen von RaumGestalten 2014 -KulturKontakt Austria
 gemeinsam mit dem Bundesrealgymnasium Wörgl
Wörgl, Österreich


Die Umsetzung eines Stadtparks in Wörgl steht trotz vieler Befürworter nicht im Kalender der Politik. Statt auf Antworten auf wann, wo, wie zu warten, ist es oft einfacher, die Dinge selbst in die Hand zu nehmen. Selbstgestaltet, flexibel und mobil sind gute Antworten bei offenen Fragen.

Biographie einer Stadt

Partizipative Interaktion
 im Rahmen des Sparkling Science Projekts
"Spurensuche: Hall in Bewegung"
Feldforschung und Ausstellung zur Arbeitsmigration
in Hall und Umgebung.


Ab wann ist man Teil der Geschichte Halls? 
Am 7. März 2014 wurden die HallerInnen mit der unsichtbaren Geschichte von Migration in ihrer Stadt konfrontiert. Die SchülerInnen, die auf der Suche nach historischen Spuren der Migration in Hall bisher in der Recherche tätig waren, luden alle HallerInnen ein, ihre eigenen Erfahrungen und Geschichten zu 
teilen und in einer interaktiven Zeitleiste der Stadtgeschichte einzutragen.


Frühfrühling

Intervention
Monbijou Park, Görlitzer Park Berlin

S-Brunch



mit Regina Voss

Kaffee oder Tee? Wieviele Stationen haben Sie Zeit? 58 Minuten braucht die Ringbahn für ihre Runde, 2 Stationen reichen schon für einen Brunch mit dem Sitznachbar. Jetzt sind wir am Innsbrucker Platz, wo Kennedy sagte: „Ick bin ein Berliner!“. Woher kommen Sie noch mal? Ach, ich steige vielleicht doch noch nicht aus und nehme noch einen Stück Kuchen.